OUKITEL Smartphone im Tablet-Format

Lange kein so großes smartphone mehr gesehen, bzw. dann nennt man es Phablet. Oukitel plant die Veröffentlichung eines neuen Smartphone in 7.12 zoll, also ein kleines Tablet. Gerade bereiten sich Huawei und Samsung auf den großen Wurf in Sachen „Falt-Telefon“ vor, da versucht es Oukitel noch mal mit einem Tablet am Ohr. Das sieht sicher ungewohnt aus, aber warum nicht. Hat immerhin den Vorteil von einem Smartphone und Tablet in einem Gerät. Doch seht selbst, die Spezifikationen machen einen sehr brauchbaren Eindruck.

OUKITEL K9 – unbestätigte Spezifikationen

Display Auflösung 2244×1080
Displaymaterial Curved Glass
Multitouch 10
Helligkeit 500 cd/m²
Displaygröße 7.12 “
CPUArchitektur 8 x ARM Cortex-A53 2.5GHz
Mediatek
Anzahl der CPU Kerne 8
Prozessor-Taktfrequenz 2.5 GHz
Prozessorgrafik (GPU) Mali G71 MP
SpeicherDatenspeicher (ROM) 128 GB
Speicher erweiterbar MicroSD max. 256GB
KameraDual Cam
Blitz Doppel-LED
Front-und Rück-Kamera-Auflösung 16 MP
KonnektivitätFrequenzband 2G (GSM): 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz 3G
(WCDMA): 850 / 900 / 2100 MHz 4G
(FDD-LTE): B1(2100) / B3(1800) / B7(2600)
Mobilfunkstandard 4G
Wi-Fi Ja
Bluetooth Ja
OrtungA-GPS, GLONAS
AkkuAkku-Kapazität 6000 mAh
Schnellladetechnik
Stand-by Zeit 6-7 Tage
Normale Betriebszeit 3-4 Tage
Laufzeit bei konstanter Nutzung 10-12 Stunden
Sprechzeit 30 Stunden
SensorenLED-Benachrichtigung
Fingerabdrucksensor
Näherungssensor
Umgebungslichtsensor
Gyroskop
Beschleunigungssensor
Kompass

Der Verkauf soll im Mai nach Vorverkauf im April losgehen. Bilder gibt es noch recht wenige, werden aber nachgereicht sobald sich auch die technischen Daten final bestätigen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GADGETFREAK ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache